Clubmeisterschaft der Kinder und Jugendlichen beim TCB am 09.10.16

„Ein Fest für die ganze Familie“

Am Sonntag, 09.10.2016 trafen sich die Kinder und Jugendlichen des TC Berchtesgaden, um Ihre Clubmeister zu ermitteln.
Bei bestem Tenniswetter präsentierte sich die Anlage in hervorragendem Zustand, so dass alle den Wettkampf bei besten Bedingungen absolvieren konnten.

Die Kleinsten waren in der sogenannten „Sandkastengruppe“ zusammen gefasst. Sie mussten den Tennisball mit dem Schläger präzise in einen Reifen spielen. In zwei Durchgängen mit jeweils 10 Versuchen wurden die Treffer gezählt. Anschließend ging es darum, einen zugeworfenen Tennisball mit einem Hütchen aufzufangen. Auch hier gab es zwei Durchgänge mit jeweils 10 Versuchen, wobei die  gefangenen Bälle gezählt wurden. Danach spielte jeder gegen jeden über das kleine Netz. Hier zeigte sich, dass auch die Kleinsten schon toll mit dem Schläger und Ball umgehen können und die zahlreichen Zuschauer sparten nicht mit Applaus.
Die zweite Gruppe spielte auf dem Kleinfeld. Auch hier trat jeder gegen jeden an. Es wurde ein Satz bis vier gespielt. Durch die Häufigkeit der Spiele waren die kleinen Sportler schon sehr gefordert, zeigten aber schon gute Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit.
Die ältesten trafen auf dem großen Spielfeld aufeinander und spielten ebenfalls einen Satz bis vier. In dieser Gruppe waren die meisten Teilnehmer gemeldet, so dass auch hier Kondition und Konzentration über eine längere Zeit gefordert waren. Es waren spannende Spiele zu sehen und das Publikum kam aus dem Staunen nicht heraus.

Im Anschluss stärkten sich alle im gemütlichen Tenniskaser beim gemeinsamen Essen.
Bei der Siegerehrung gab es für alle eine Urkunde und einen Pokal, denn Sieger waren alle, die sich dem sportlichen Wettkampf gestellt hatten.
Man war sich einig, dass diese gelungene Veranstaltung ein Fest für den wunderschönen Tennissport und für die Familien war.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.