Damen-40: Heimspiel gegen SV Prutting am 06.05.17

Damen-40: 1. Spiel – zu Hause gegen SV Prutting

Damen-40-Prutting-060517-01lDie Damen-40 empfingen die Mannschaft aus Prutting um 14:00 Uhr zum ersten Punktspiel in der Tennissaison 2017.

Die Begegnung konnte bei bestem Wetter und angenehmen Temperaturen auf unserer – von den  Vereinsmitgliedern bestens hergerichteten – Tennisanlage stattfinden.
Da auch die Damen-50 ihr erstes Spiel auf der heimischen Anlage absolvierten, konnten
zunächst nur drei Einzel ausgetragen werden. Das vierte Einzel wurde zeitlich versetzt gespielt.

In den Einzeln wurden folgende Ergebnisse erzielt:

1. Alexandra Steinecker (6:2, 6:4)
2. Sigrid Wurm (6:0, 6:4)
3. Anna Schiller (7:6, 2:6, 6:10)
4. Andrea Grundner (6:4, 6:4)

Alexandra Steinecker, Sigrid Wurm und Andrea Grundner gewannen ihre Einzel klar in zwei Sätzen. Anna Schiller kämpfte gegen eine sehr sicher aufspielende Gegnerin. Sie gewann den ersten Satz im Tie-Break, musste sich nach verlorenem zweiten Satz leider im Match-Tie-Break knapp geschlagen geben.

Nach den erfreulichen Einzelergebnissen und einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen ging es in die Doppelrunde.

Das erste Doppel – Alexandra Steinecker und Andrea Grundner – gewann den ersten Satz sicher mit 6:2, mussten den zweiten Satz mit 1:6 abgeben und verloren dann leider im Match-Tie-Break
unglücklich mit 8:10.
Das zweite Doppel – Manuela Kurz und Marion Danninger – erkämpfte sich den ersten Satz
mit 6:2 und konnten auch den zweiten Satz mit 6:4 souverän gewinnen.

Im Endergebnis wurde der Spieltag mit 2:0 Tabellenpunkten (4:2 Matchpunkten und 10:4 Sätzen) beendet, ein rundum erfreuliches Ergebnis für den Start in die Tennissaison 2017.

Das Damen-40-Team ließ den Abend mit den Gästen bei gutem Essen und fröhlicher Unterhaltung gemütlich ausklingen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.