Tag der offenen Tür beim TCB am 15.07.2012

Tag der offenen Tür beim TCB mit Schnupperstunden und Schleiferlturnier

Der Wettergott schien es zunächst nicht gut zu meinen und so hielt sich der Andrang an tennisinteressierten Besuchern zunächst in Grenzen.
Doch mit dem Auftritt der Tanzkinder des TSV Berchtesgaden, die zu südamerikanischen Rhythmen ihre Tanzkünste zum Besten gaben, hörte der Dauerregen auf und so stand sowohl den Schnupperstunden als auch dem Schleiferlturnier nichts mehr im Weg.
Mehrere Tanzkinder griffen nach ihrem Auftritt sogleich zum Schläger und zeigten unter fachlicher Anleitung dass sie auch Talent im Umgang mit der gelben Filzkugel haben.
Auch einige Erwachsene zeigten große Ausdauer und Talent und freuten sich am Ende des Schnuppertages über ihre gelungenen Schläge.Tag der offenen Tür: Siegerehrung-Jugend
Tag der offenen Tür: Siegerehrung-Damen
Tag der offenen Tür: Siegerehrung-HerrenWährend auf zwei Plätzen ‚geschnuppert’ wurde, startete auf den restlichen Plätzen das von Peter Grundner organisierte Doppelturnier, bei dem mit jeweils neu ausgelosten Partnern vier Runden gespielt wurden. Zur Freude der Veranstalter lichteten sich die Wolken immer mehr und Jung und Alt kämpften voller Einsatz um die Punkte.

Jeder Spieler nahm seine Siegpunkte aus den vier Runden mit, sodass am Ende die Sieger in drei Kategorien ermittelt werden konnten.

Zweiter Vorstand Peter Grundner führte zusammen mit seiner Frau Andrea- die im Vorfeld viel Organisationsarbeit geleistet hatte – die Siegerehrung durch.
Sie bedankten sich bei den zahlreichen Helfern und Spendern, die zum guten Gelingen des Tages beigetragen hatten.

Bei den Jugendlichen siegte Amelie Ertl, die mit 21 Punkten auch Tagessiegerin war, klar vor Tanja Stiller mit 15 und Nico Göbel mit 14 Punkten.

Bei den Damen setzte sich mit 19 Siegpunkten Maria Huber – eine wahre Doppelspezialistin – an die Spitze, gefolgt von Monika Meyer mit 17 Punkten. Platz drei teilten sich Anna Schiller und Gaby Ertl mit jeweils 14 Punkten.

Den Tagessieg bei den Herren holte sich
Lorenz Rasp mit 21 Punkten vor Thomas Schwab, der es auf 20 Punkte brachte und Frank Fietzke mit 18 Punkten.

Am Ende des Turniers sprach Clubvorstand Andreas Seeholzer den Organisatoren seinen Dank aus für die gelungene Veranstaltung.

Weitere Bilder vom Tag der offenen Tür gibt es auf der TCB-Bilder-Galerie-Seite zu sehen!

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *