TCB-Frühjahrsinstandsetzung 2018

In den letzten zwei Wochen wurde im Tennisclub-Berchtesgaden fleißig gearbeitet, um – nach dem langen Winter – die gesamte TCB-Clubanlage für die demnächst beginnende Tennissaison-2018 vorzubereiten.

TCB-Frühjahrsinstandsetzung-2018: "Die Tennisplätze im neuen Glanz"Unter der seit Jahren bewährten und fachkundigen Koordination von Richard Hinterseer schaffte es der „harte Kern“ der Helfer und Helferinnen des TCB – nur kurz unterbrochen von einer „Winterperiode“ – an insgesamt 7 Einsatztagen und ca. 350 geleisteten Arbeitsstunden die Clubanlagewieder in einen „Top-Zustand“ zu versetzen.

TCB-Frühjahrsinstandsetzung-2018: "Die Tennisplätze im neuen Glanz"Auf allen 6 Plätzen wurden der alte Sandbelag entfernt, die Linien befestigt, der neue Sand aufgetragen, der Belag planiert und gewalzt, sowie die Regenrinnen und Sprinkleranlagen gesäubert.
In der Außenanlage wurden die Pflanzen zurückgeschnitten, Blumenkübel mit Erde für die neue Bepflanzung versehen, die Bänke abgewaschen und rund um die Plätze die Ränder freigelegt.
Außerdem erstrahlt das Clubhaus wieder in „frischem Glanz“!

Da es der Wettergott an den letzten Einsatztagen gut mit den fleißigen Helfern meinte, konnten die Frühjahrsinstandsetzungsarbeiten in sommerlicher Bekleidung und frohgelaunt zügig zu Ende gebracht werden.
Bei allem Engagement und trotz der vielen Arbeit blieb auch Zeit zum geselligen Beisammensein beim Mittagessen und Nachmittags-Kaffee und -Kuchen.
Am letzten Arbeitstag gab es noch einen ganz besondern Anlass, den 75. Geburtstag von Karl Bankhofer – zu dem wir ihm herzlich gratulierten!

Somit steht der Eröffnung der Tennissaison am 14.04.18
nichts mehr im Wege!

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.