Unsere Jugendmannschaften sind wieder im Spielbetrieb

Die Tennis-Jugendmanschaften haben den Spielbetrieb wieder aufgenommen.

Tennisjugend U12Die U12 Bambini-Mannschaft holt im 1. Auswärtsspiel den 2. Sieg
Am Freitag, den 08.06.2018 hat die Bambini-Mannschaft U 12 der Spielgemeinschaft TF Schönau am Königssee und TC Berchtesgaden  in ihrem erstes Auswärtsspiel in Teisendorf einen klaren Sieg eingefahren.
Trotz schweren Wetterbedingungen und einer Verzögerung von einer Stunde konnten die vier Jungs sehr gute Leistungen abrufen.
Leo Mohr (Einzelsieg 6:2 / 6:2), Rudi Schwaiger (Einzelsieg 6:0 / 6:0) und Johannes Weindl (Einzelsieg 6:2 / 6:1) gewannen ihre Einzel.  Raphael Schrank hat stark gekämpft, sein Einzel leider  verloren. Auch in den Doppelspielen konnten die Jungs zweimal klar siegen und gewannen am Ende mit einem Gesamtergebnis 5:1.
Somit liegt die Mannschaft knapp hinter Bad Reichenhall auf dem hervorragenden 2. Tabellenplatz.

Tennisjugend U14Die Knaben 14-Mannschaft hat es im ersten Jahr des Spielbetriebes mit erfahrenen Spielerinnen und Spielern  zu tun.
Am Samstag, 09.06.2018 waren die Spielerinnen und Spieler der TuS Mitterfelden auf der Tennisanlage am Seimlerfeld zu Gast. Allein Sebastian konnte sein Einzel souverän gewinnen. Alle anderen Einzel und auch die Doppel wurden verloren. Die Gäste haben sehr viel Matchpraxis, da sie auch schon in der Kreismeisterschaft erfolgreich gespielt haben.
Doch die Buben sind hoch motiviert und haben viel Spaß daran, im Wettbewerb zu spielen.
Nach einem gemeinsamen Mittagessen verabschiedete man sich herzlich und freut sich trotz der Niederlage auf ein Wiedersehen in Mitterfelden.

Nächsten Freitag, 15.06.2018 sind die U12-Bambini-Spieler zu Gast in Bad Reichenhall und am Samstag, 16.06.2018 hat die U14-Mannschaft Bad Reichenhall auf unserer Anlage zu Gast.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.